Saisonabschluss am Sonderner Kopf

Posted on May 15 2016 BILD

Die Sportfreunde Biggetal laden alle Aktiven, Fans und Gönner des Vereins am 29.05. ab 18 Uhr auf den Sportplatz in Sondern zum gemütlichen Saisonabschluss ein. Neben dem leiblichen Wohl mit Grillgut und gekühlten Getränken wird es wie jedes Jahr einen kurzen Rückblick auf die vergangene Saison sowie einen Ausblick auf die Neuigkeiten der kommenden Saison geben. Dabei werden auch verdiente Spieler verabschiedet sowie die Neuzugänge vorgestellt.

Klassenerhalt nicht geschafft

Posted on May 05 2016 BILD

Nach nunmehr 28 Spieltagen steht es leider fest: Die zweite Mannschaft der Sportfreunde Biggetal steigt ab und wird somit in der kommenden Saison in der D-Liga antreten. Auch wenn die Mannschaft von Armin Burghaus und Thomas Freitag in den letzten Spielen gezeigt hat, dass sie fähig ist, in der C-Liga mitzuhalten, so wurden doch insbesondere in der Hinrunde zu viele Punkte liegen gelassen. Mit 15 Punkten steht die Mannschaft bei einem Torverhältnis von -66 auf dem letzten Rang. Iseringhausen (Heim) und Inter Olpe (Auswärts) sind die nächsten und letzten Gegner.

Endspurt in der B-Liga

Posted on Apr 04 2016 BILD

Mit 20 Punkten aus 22 Spielen bekleidet die erste Mannschaft der Sportfreunde Biggetal derzeit den 14. Rang der B-Liga. Auch wenn hinter Biggetal noch zwei Mannschaften stehen, so ist die Situation noch lange nicht als zufriedenstellend zu bezeichnen. Bis zum Saisonende werden nun noch 8 Spiele ausgetragen, bei denen die bisher erzielte durchschnittliche Punktausbeute gesteigert werden kann und muss. Im Restprogramm stehen folgende Gegner für Biggetal an:
10.04.: RW Hünsborn II (Heim)
17.04.: SV Rothemühle II (Auswärts)
24.04.: TuS Rhode (Heim) !!Derby!!
30.04.: Drolshagen II (Auswärts)
08.05.: Kirchveischede/Bonzel II (Heim)
11.05.: FC Finnentrop (Auswärts)
22.05.: SV Ottfingen II (Heim)
29.05.: Hützemerter SV (Auswärts)

65 Jahre Vereinstreue

Posted on Feb 21 2016 BILD

Auch in diesem Jahr wurde die Generalversammlung der Sportfreunde Biggetal gut besucht. Im Restaurant Seeterassen in Sondern verlas Guido Feldmann dabei zunächst das Protokoll der letzten Versammlung. Er verwies unter anderem auf den gewonnen Hallenstadtpokal aus der Vorsaison und den doppelten Raub der Dachrinnen am Geräterhaus des Sportplatzes, der in der letzten Generalversammlung diskutiert wurde.

Im Geschäftsbericht stellte Manuel Vogt auf interessante Weise das Wirken des Vereins im letzten Jahr dar. Er erläuterte dabei sowohl die sportliche Situation, die insbesondere bei der ersten Mannschaft nicht zufriedenstellend war, als auch die organisatorischen Arbeiten im Verein. Zudem thematisierte er den Trainerwechsel in der Winterpause sowie das gute Abschneiden des Vereins im Kreispokal.

Im Kassenbericht legte Armin Schmidt dar, dass die Veranstaltungen (Vorsilvesterparty, Seenachtsfest und Stadtfest Olpe) im vergangenen Jahr zurfriedenstellend verliefen und sich die Kassenlage somit verbesserte. Mögliche Investitionen könnten für die Sportfreunde in den nächsten Jahren jedoch zu großen Belastungen führen.

Für ihre Vereinstreue wurden folgende Mitglieder geehrt:
Thomas Sondermann, Thomas Käseberg, Jürgen Feibel, Stefan Breuer, Karsten Becker (jeweils 25 Jahre)
Ludwig Maiworm, Guido Preising, Karl Preising (jeweils 40 Jahre)
...und für sagenhafte 65 Jahre Mitgliedschaft WERNER FELDMANN